Información General

Top Car Autoreisen hat Büros in der Ankunftshalle am Flughafen von Gran Canaria und in den Süden der Insel in der Sandy Beach Hotel.

Flughafen Gran Canaria, in Gander, an der Ostküste der Insel. Es ist 25 Kilometer entfernt von einem der wichtigsten Touristenzentren der Kanaren (Süden) und 18 Kilometer von der Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria. Es ist in der Mitte in den Städten von Ingenio und Telde, und der Zugang aus dem Süden der Insel oder aus der Hauptstadt wird durch die GC-1 durchgeführt. Darüber hinaus gibt es Anzeichen, die Anbindung an die Autobahn von den angrenzenden Straßen. Unsere Top Car Autoreisen Büro am Flughafen in Gran Canaria ist im Erdgeschoss in der Verbindungsgang zwischen den internationalen Ankünften und Neuankömmlinge aus der EU befindet, und kann sowohl von den Gepäckraum und durch die zugegriffen werden Lobby der Ankunftshalle.

Gran Canaria, vulkanischen Ursprungs, ist in der zentralen Zone der Kanarischen Inseln gelegen, zwischen Fuerteventura und Teneriffa. Mit 1.560 km ², 236 km Küste und eine Bevölkerung von rund 840.000 Einwohnern ist weltweit als ein Miniatur-Kontinent wegen seiner Vielzahl von wunderschönen Naturlandschaften bekannt. Insgesamt scheint wie ein hoher Berg von Meereshöhe bis 1949 Meter Höhe der Pico de las Nieves im Zentrum der Insel.

Mit einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 24 º, bietet Gran Canaria eine Vielzahl von attraktiven Möglichkeiten für Erholung und Freizeit zu genießen, ist es ein idealer Ort für einen Urlaub zu jeder Jahreszeit. Die Insel ist auch eine reale Welt Landschaft und fast die Hälfte seiner geographischen Raum wurde zum Biosphärenreservat erklärt wurde wegen ihrer natürlichen Reichtümer.

Die Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria wurde im Jahre 1478 gegründet und ist bekannt für seine kosmopolitische Atmosphäre und die wunderschönen historischen Stadtviertel Triana mit Vegueta, bemerkte, wo die Kathedrale von Las Palmas de Gran Canaria. In der Stadt können Sie verschiedene Museen wie das Casa de Colón, das Elder Museum, der Ältere Museum oder den Botanischen Garten. Gegen die Mitte, liegt die Caldera de Bandama, einer majestätischen Krater, die Reste der alten vulkanischen Aktivität und nach Westen, fanden wir die Stadt Arucas mit seiner spektakulären Kirche San Juan Bautista und neugotische Skulpturen aus Stein in voller Arucas . Ebenfalls einen Besuch wert Nordwesten Gáldar Gemeinden, die wichtige pre-hispanischen und Agaete, charmantes Fischerdorf und im Inneren sind die Gemeinden Tejeda mit Roque Nublo, eines der wichtigsten Symbole der Insel, und Artenara , Wo können wir die schöne Pinar de Tamadaba zugreifen.

In unserer Rubrik "Interessante Webseiten" finden Sie eine detaillierte Liste der Sehenswürdigkeiten auf der Insel zu finden.