Allgemeine Informationen

Wir haben Büros in der Ankunftshalle des Terminals der Flughäfen Teneriffa Nord und Süd und in Puerto de la Cruz.

Flughafen Teneriffa Nord liegt 11 Kilometer von der Hauptstadt entfernt, Santa Cruz de Tenerife, in der Gemeinde von San Cristobal de la Laguna und den Zugang über die Autobahn TF-5 ist.

Teneriffa ist die größte Insel der Kanarischen Inseln und nimmt eine zentrale Stellung zwischen Gran Canaria, La Gomera und La Palma. Mit einer Fläche beträgt 2.034 km ² und eine Bevölkerung von fast 900.000 Einwohnern, hat eine eigenartige dreieckige Form in der Mitte, die der riesige Pico del Teide, Spaniens höchster Punkt bei 3.718 Metern steht. Die Insel im Allgemeinen, genießt ein warmes Klima, aber während der Wintermonate können Sie die Sonne und den Strand genießen , während Sie die Silhouette Schnee Gipfel des Mount Teide, wo es immer schneit in ausreichender Menge zu betrachten.

Seine abrupte Relief der Insel und die Vielfalt der Klimazonen machen eine Vielzahl von Klimazonen und Landschaften, und eine Fülle von Ökosystemen mit ihrer eigenen Flora und Fauna. Von den Naturschönheiten Teneriffas zur Verfügung, 43 Naturschutzgebiete und die wichtigsten sind: der Teide National Park (gegründet in 1954 und erklärt Weltnaturerbe von der UNESCO im Jahr 2007) und ist umgeben von dem Park Corona Natural Forest und Naturpark von Anaga und Teno. Neben diesen Orten ist der Wind Cave in Icod de los Vinos, einem der längsten vulkanischen Tunnel der Welt, mit 18 Kilometer unterirdische Galerien, die ein einzigartiges Naturschauspiel in Teneriffa darstellt.

Die Insel Teneriffa hat einunddreißig Gemeinden mit mehr traditionelle Atmosphäre im Norden und kosmopolitischste im Süden, die eine moderne Infrastruktur und ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten für Ferien haben.

Hauptstadt ist Santa Cruz de Tenerife, mit 58 km Küste, an der Plaza von Spanien das neuralgische Zentrum der Stadt. Hier können Sie die Kirche der Empfängnis Barockstil zu besuchen, das Museo Militar Regional de Canarias, das Auditorium, das Teatro Municipal Guimerá oder Park García Sanabria. Wenn Sie lieber das Meer mögen , ein paar Meilen vom Zentrum wird die Playa de las Teresitas finden. La Laguna ist die zweitgrößte Stadt und in ihm sind: die Kathedrale Unserer Lieben Frau von Remedies, erklärte das Kloster der heiligen Katharina von Siena oder der Palacio de Nava, des kulturellen Interesses. Es bietet spektakuläre Ausblicke auf Landschaften aus den Bergen von Anaga. Ebenfalls sehenswert sind die Küstenstadt Candelaria, 15 km. der Hauptstadt, wo die Basilika Unserer Lieben Frau von Candelaria, neoklassischen Stil befindet.

In der Rubrik "Informationen", können Sie eine detaillierte Liste der Sehenswürdigkeiten auf der Insel finden.