06th March 2015
Urlaub

Norden von Gran Canaria – Agaete, Guía oder Gáldar

Norden von Gran Canaria – Agaete, Guía oder Gáldar

Haben Sie bereits den Norden von #GranCanaria besucht? Wir empfehlen drei Dörfer, die sehr interessant sind.

Agaete ist ein Fischerdorf im Nordwesten der Insel und 34 km von Las Palmas de Gran Canaria entfernt. Es verfügt über natürliche Pools, Restaurants und einen malerischen Hafen.

Nur wenige Kilometer vom Zentrum von Gáldar sind der Strand und der Hafen von SardinaDiese Gegend hat eine wunderbare Meeresboden und damit viele Personen kommen, um zu tauchen.

Wenn Sie möchten, können Sie auch Santa María de Guía bescuhen. Guía hat einen spektakulären Ort, El Cenobio de Valerón, es handelt sich um einen kollektiven Kornspeicher, die aus Vulkangestein ausgegraben wurden. Dieser Kornspeicher hat mehr als 350 Höhlen und Hohlräumen auf unterschiedlichen Ebenen für die Lagerung von Getreide.

Sie können ein Auto mit Top Car AutoReisen mieten und diese Gemeinden im Norden der Insel besuchen.

News verwandt

  • Tapas-Tour in Vegueta

    08th March 2018

    Jeden Donnerstag findet ab 20.00 Uhr die “Ruta de los Pinchos” ,im historischen Viertel Vegueta in Las Palmas de Gran Canaria statt. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre und entdecken Sie die wunderschöne Altstadt. Wir zeigen Ihnen 4 Restaurants, wo Sie die leckeren „Pinchos“ (kleinen Snack + 1 Getränk ab 2 Euro) probieren können.

  • Die 10 besten Pools auf den Kanarischen Inseln

    31st January 2017

    Hier finden Sie eine Übersicht der besten Poolanlagen auf den Kanaren. Haben Sie schon alle entdeckt?